Proprietär

18. Februar 2020

In den Rechtswissenschaften wird dieser Ausdruck im Sinne von Eigentümer verwendet. Demzufolge bedeutet das Adjektiv proprietär in Eigentum befindlich. Dies ist für Software relevant, um eine Abgrenzung zur freien (kostenlosen) Software herzustellen. Die proprietäre Software ist herstellerspezifisch und basiert nicht auf veröffentlichte Standards. Insofern ist sie weder frei noch quelloffen.  Aufgrund der Digitalisierung können ganze Märkte ebenfalls proprietär sein.