Volatilität

18. März 2019

Allgmein bezeichnet man in der Statistik die Schwankungen von Zeitreihen als Volatilität. In der Ökonomie, speziell im Risikomanagement, werden schwankende ökonomische Größen wie Kurswerte, Zinsen, Aktienkurse und Renditen untersucht. Die Volatilität ist ein Maß für diese Schwankungen.