Die Schuldenbremse ist schuld

Die Schuldenbremse ist schuld

»Wenn Verhalten, das zum Wahnsinn führt, in einer Gesellschaft als normal gilt, lernen die Menschen, um das Recht zu kämpfen, sich daran zu beteiligen.« (Ivan Illich) Seit über vierzig Jahren wurde die Ökonomie von der neoliberalen Wirtschaftspolitik (Deregulierung,...
Die Fischerei und der Kapitalismus (6)

Die Fischerei und der Kapitalismus (6)

Teil 6 »Der Zuchtlachs ist eine schwimmende Apotheke.« (Héctor Kol, Meeresbiologe) Die großen Fischmehlfabriken in Westafrika benötigen Rohstoffe. Die, mit riesigen Schleppnetzen, gefangenen Fische werden in diesen Fabriken zu Fischmehl verarbeitet, um anschließend in...
Die Fischerei und der Kapitalismus (5)

Die Fischerei und der Kapitalismus (5)

Teil 5 »Denn nachdem die Genügsamkeit ausgestorben ist, stirbt als Nächstes die menschliche Zivilisation.« (Niko Paech) Letztes Jahr im November 2022 habe ich den Kapitalismus in vier aufeinander aufbauenden Artikeln erklärt. Anhand der Fischereiwirtschaft sind die...
Der Boden und die Stromproduktion

Der Boden und die Stromproduktion

»Jeder Versuch, den Naturzwang zu brechen, indem Natur gebrochen wird, gerät nur umso tiefer in den Naturzwang hinein.« (Max Horkheimer und Theodor W. Adorno, Dialektik der Aufklärung) Der Kapitalismus muss fortwährend neue Territorien erobern. Deshalb kann er auch...
Wasser, Energie und Wasserstoff aus Afrika

Wasser, Energie und Wasserstoff aus Afrika

Wie im Blog »Kommt der Wassernotstand?« vom 30. September 2023 bereits ausgeführt, sind die Regionen im nördlichen Bayern, im Raum Lüneburg südlich von Hamburg und in Teilen Baden-Württembergs besonders vom Wassermangel betroffen. Nach Aussagen Famiglietti[1] gehören...