Alles zu meinem Buch:
Die Vergötterung der Märkte

Neuste Blogbeiträge

Die Müllmonster aus Plastik

Die Müllmonster aus Plastik

Nach den Aussagen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) werden weltweit nur 9 Prozent der Plastikabfälle recycelt.

mehr lesen
Aus für den Nationalpark Egge

Aus für den Nationalpark Egge

In Ostwestfalen haben die Bürgerinnen und Bürger darüber entschieden, ob dort ein neuer Nationalpark entstehen soll. Leider haben Furcht, Fakes und wirtschaftliche Interessen über die Vernunft gesiegt.

mehr lesen
Rettet der Entsorgungsfonds KENFO unsere Rente?

Rettet der Entsorgungsfonds KENFO unsere Rente?

Unser Bundesfinanzminister Christian Lindner möchte die Stiftung des Kenfo-Fonds nutzen, um in Zukunft die sogenannte Aktienrente zu verwalten und das, noch zu beschaffende, Geld in diesen Fonds anzulegen. Auch wird über die Gründung eines zweiten Staatsfonds nachgedacht.

mehr lesen
Die Ampelkoalition spart uns in die Krise

Die Ampelkoalition spart uns in die Krise

Die Effizienz staatlichen Handelns wird einmal im Jahr vom International Institute for Management Development untersucht. Im internationalen Ranking belegt Deutschland zwar »nur» Platz 27, dies wird aber durch einen Vergleich mit anderen ähnlichen Ländern relativiert.  

mehr lesen
Überlebt der Planet ein Wettrüsten?

Überlebt der Planet ein Wettrüsten?

Das scharfe Munition zu Feuern führen kann, wurde durch den wochenlangen Moorbrand im Emsland im Jahr 2018 deutlich. Durch die Luft-Boden-Übungen der Bundeswehr im Moor kam es zu einem Feuer, dass kaum gelöscht werden konnte.

mehr lesen
Der steuerliche Verlustabzug

Der steuerliche Verlustabzug

Die Unternehmen beanspruchen die deutschen steuerrechtlichen Vergünstigungen sehr gerne und sie halten im Gegenzug das Narrativ des ineffizienten und regulativem Steuerstaat aufrecht.  

mehr lesen
Die »Kurspflege« muss eingehegt werden

Die »Kurspflege« muss eingehegt werden

Aktionäre sind häufig erfreut, wenn eine Aktiengesellschaft einen Aktienrückkauf ankündigt. Durch den Rückkauf signalisiert die Unternehmung, dass sie die eigenen Aktien für eine gute Wertanlage hält.

mehr lesen
Der Kampf gegen die Bergbaukonzerne

Der Kampf gegen die Bergbaukonzerne

Der menschliche Ressourcenhunger scheint unersättlich und gleichzeitig ist der Kapitalismus fundamental selbstverstärkend. Wenn dem Kapitalismus keine Grenzen gesetzt werden, wird die Selbstverstärkung zu einer Explosion führen.

mehr lesen
Plastik, PFAS und DnHexP

Plastik, PFAS und DnHexP

Für DnHexP steht der Weichmacher Di-n-hexyl-Phthalt , der am heutigen Tag (01. Februar 2024) durch die Medien bekannt wurde. Dieser streng reglementierter und teilweise verbotene Weichmacher wurde in Urinproben…

mehr lesen
Der Bund der Steuerzahler und die AfD

Der Bund der Steuerzahler und die AfD

Erfreulich ist, dass sich Anja Reschke im »Reschke Fernsehen« mit dem Bund der Steuerzahler beschäftigt hat. Sie hat aufgedeckt, dass der Bund der Steuerzahler eng mit der AfD verbunden ist.

mehr lesen
Die Sparpolitik ist brandgefährlich

Die Sparpolitik ist brandgefährlich

Die international renommierte Ökonomin Mariana Mazzucato erbringt in ihren Büchern den Nachweis, dass gerade kapitalintensive und risikobehaftete Investitionen nur vom Staat geleistet werden können.

mehr lesen
Unsere Warmduscher Teil 2

Unsere Warmduscher Teil 2

Bisher lag Deutschland, klimatisch günstig, im Übergangsbereich. Aufgrund der Mittellage zwischen dem trockenen Süden Europas und dem feuchten Skandinavien braucht man sich um die Wasserversorgung nicht ängstigen.

mehr lesen
Trickle-down economics has never worked

Trickle-down economics has never worked

Die Trickle-down-Theorie ist ökonomisch falsch. Denn nach Thomas Piketty führt die Logik eines nicht regulierten Kapitalismus dazu, dass Einkommens- und Vermögensungleichheiten stetig zunehmen werden. Dieser Befund wird inzwischen auch von der OECD, und auch vom gegenwärtigen US-Präsidenten, geteilt.

mehr lesen
Unsere Warmduscher Teil 1

Unsere Warmduscher Teil 1

„Robert Habeck darf gerne so kurz duschen, wie er es für richtig hält. Ich schaue jedenfalls nicht auf die Uhr, wenn ich in der Dusche stehe. Ich dusche so lange, bis ich fertig bin.“ (Wolfgang Kubicki, FDP – Politiker und Vizepräsident des Deutschen Bundestages)

mehr lesen
Verkauft doch eure Inseln

Verkauft doch eure Inseln

Am 27.11.2023 meldete sich nun der damalige griechische Minister Panagiotis Lafazanis zu Wort. Er riet den Deutschen, doch ein paar Inseln zu verkaufen, um aus der Haushaltskrise zu kommen. Die Inseln Sylt oder Helgoland wären ein schönes Schnäppchen für so manchen ausländischen Investor.

mehr lesen
Die Fischerei und der Kapitalismus (7)

Die Fischerei und der Kapitalismus (7)

Die Wissenschaft hat neun planetarische Grenzen identifiziert. Davon sind schon mindestens fünf Grenzen bereits überschritten: die Versauerung der Ozeane, der Phosphor- und Stickstoffkreislauf, der Süßwasserverbrauch, die Belastung durch Chemikalien und die Erderwärmung. 

mehr lesen
Die Schuldenbremse ist schuld

Die Schuldenbremse ist schuld

Mittlerweile hat sich aber die Erkenntnis durchgesetzt, dass Geldschöpfung identisch ist mit der Kreditschöpfung. Dies müsste auch ein Christian Lindner wissen.

mehr lesen
Die Fischerei und der Kapitalismus (6)

Die Fischerei und der Kapitalismus (6)

Der Norweger John Fredriksen beherrscht ein Drittel der globalen Lachsproduktion. Dieser Mann, der König der Lachse, hat klein angefangen und sich zu einer der reichsten Männer der Welt hochgearbeitet.

mehr lesen
Der Boden und die Stromproduktion

Der Boden und die Stromproduktion

Scheinbar werden die Fehler des Erneuerbaren-Energie-Gesetz nun noch einmal begangen. Anstatt private und tendenziell »reiche Haushalte« zu subventionieren, könnte die Politik…

mehr lesen
Wasser, Energie und Wasserstoff aus Afrika

Wasser, Energie und Wasserstoff aus Afrika

Im kenianischen Nairobi trafen sich vom 04. bis 06. September 2023 die Vertreter zahlreicher afrikanischer Staaten zum Africa Climate Summit. Der Wasserstoffhype der europäischen Staaten wurde auf diesem Gipfel ….

mehr lesen
Kommt der Wassernotstand?

Kommt der Wassernotstand?

Die Katastrophen häufen sich und der Kanzler Olaf Scholz verkündete entspannt, dass man beim Klimaschutz nichts überstürzen dürfe. Der Oppositionsführer Friedrich Merz…

mehr lesen
Gebrauchswert vs. Tauschwert

Gebrauchswert vs. Tauschwert

»Werden Äquivalente ausgetauscht, so entsteht kein Mehrwert, und werden Nicht-Äquivalente ausgetauscht, so entsteht auch kein Mehrwert. Die Zirkulation oder der Warenaustausch schafft…

mehr lesen
Arktis, Antarktis und Himalaya

Arktis, Antarktis und Himalaya

Die Verflüssigung der Himalaya- Gletscher hat verheerende Auswirkungen für die Menschen im asiatischen Hochgebirge. Schmelzen diese Gletscher stärker ab, werden die großen asiatischen Flüsse…

mehr lesen
Die größte Krise der Menschheitsgeschichte

Die größte Krise der Menschheitsgeschichte

Der Begriff »Klimawandel« ist ein Euphemismus. Er hört sich harmlos an. Wenn ein Mensch krank ist, sprechen wir von einer Krankheit und keineswegs vom Gesundheitswandel. Der Ausdruck »Klimakrise« ist auch nicht besser, weil Krisen irgendwann vorbei sind.

mehr lesen
Die Ersatzdroge Konsum

Die Ersatzdroge Konsum

Der Konsum materieller Güter ist zu einer Ersatzbefriedigung für ungestillte immaterielle Bedürfnisse (Liebe, gesellschaftlicher Zusammenhalt usw.) geworden. Teile der Gesellschaft durchleiden eine Sinnkrise.

mehr lesen
Mehrwert und Profitrate

Mehrwert und Profitrate

Der Unternehmer interessiert sich aber nur zweitrangig für diese Mehrwertrate, denn „die Profitrate ist die treibende Macht in der kapitalistischen Produktion, und es wird nur produziert, was und soweit es mit Profit produziert werden kann.

mehr lesen
Wider die Mainstreamökonomie

Wider die Mainstreamökonomie

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Friedrich August von Hayek meinte: »Wettbewerb stellt in den meisten Fällen die effizienteste Methode dar, die wir kennen.« Zu dieser Aussage gibt es weder eine Studie noch …

mehr lesen
Robinson und Marx

Robinson und Marx

Karl Marx hat im Kapital ebenfalls Robinson behandelt. In den nachfolgenden Ausführungen stellt er seine Sichtweise dar und bezieht sie u.a. auch auf das „finstre europäische Mittelalter“.

mehr lesen
Der utopische Topos der Insel

Der utopische Topos der Insel

„Der nutzenoptimierende Homo oeconomicus ist keineswegs der „Naturzustand“ des Menschen, wie der Mainstream in der heutigen Ökonomie behauptet, sondern eine historische Deformation.“ (Fabian Scheidler)

mehr lesen
Es geht niemals um die Sache

Es geht niemals um die Sache

Die Energiewende ist zu begrüßen und freut auch nebenbei die Hersteller von Wärmepumpen, ob sich hingegen die Natur und das Klima davon beeindrucken lassen, steht auf einem anderen Blatt.

mehr lesen
Es könnte doch so einfach sein

Es könnte doch so einfach sein

»Der Grund dafür, dass wir keine Lösung für den Klimawandel haben, hat weniger mit der Gier des biotechnisch unterentwickelten Pöbels zu tun als mit der Gier dieses winzigen Prozentsatzes von Menschen, die sich auf den Gipfeln der Energieerträge sonnen.« (Bill McKibben)

mehr lesen
Das Klima und die Evolution

Das Klima und die Evolution

Am 20.03.2023 gab es wieder einmal den Bericht des Weltklimarates (IPCC) der wieder einmal ermahnte: »Das Tempo und der Umfang der bisherigen Klimaschutzmaßnahmen sind unzureichend, um den Klimawandel zu bekämpfen.«

mehr lesen
Carbon Capture and Storage

Carbon Capture and Storage

Gegenwärtig wird das Verfahren »Carbon Capture and Storage« (Abscheidung und Speicherung von CO2) vielerorts propagiert. Bei dieser Methode soll das CO2 das Kraftwerk oder den Industriebetrieb nicht verlassen.

mehr lesen
Die Illusion: Geo-Engineering

Die Illusion: Geo-Engineering

Scheinbar ist es in Deutschland besonders schwer, Bodenflächen einfach ruhen zu lassen und nicht dauernd an technischen Lösungen zu arbeiten. Deshalb beschäftigt man sich nun mit Speichermöglichkeiten für CO2 im Boden.

mehr lesen